© 2013 by  Team Schwab GesnbR

  • w-facebook

Mary und Caira

aus Wolfsgraben - Bezirk Wien Umgebung

Meine Mitreit-Stute Caira, deren Besitzerin und Veronika sind im Dezember 2011 im „Dreierpack“ in mein Leben „galoppiert“ – ein Dream-Team und ein wirklicher Glücksfall für mich, wie sich herausstellen sollte. Caira ist eine sehr gelehrige und wundervolle Stute, die dank ihrer Besitzerin nur Gutes im Leben erfahren hat und deren Talente und Neigungen in jeder Hinsicht gefördert werden. Aus diesem Grund war Cairas Besitzerin auch sofort bereit, mir ihren „Geheimtipp“ – Trainierin Veronika – zu vermitteln. Meine Erfahrungen mit Reittrainern waren bis zu diesem Zeitpunkt eher mittelmäßig bis schlecht: Unfreundlich, schreiend, sich an der Unbeholfenheit der Reitschüler ergötzend, nicht fähig, Wissen das sie zweifelsohne haben, weiter zu geben und im allerschlimmsten Fall auch handelnd gegen die Gesundheit und das Wohlergehen des Pferdes.. Und Wortkarg… (an die Eigenheit, dass sich Reitlehrer die Namen ihrer Schüler nur sehr schlecht merken und man deswegen mit dem Pferdenamen angesprochen wird hatte ich mich in jahrelanger Zusammenarbeit mit dieser seltsamen Spezies schon gewöhnt…). Lustlos wählte ich also Veronikas Nummer für ein Erstgespräch und war schon bei diesem Kontakt angenehm überrascht. Freundlich, kompetent, zuversichtlich und kommunikativ, so war mein erster Eindruck von Veronika. Die erste Trainingsstunde bestätigte dann meine langsam aufkeimende Hoffnung, endlich eine – MEINE Trainerin gefunden zu haben. Veronika vereint alle positiven Seiten, die man sich von einer GUTEN, FÖRDERNDEN Reittrainerin wünschen kann. Sie ist geduldig, motivierend und stets freundlich. Ich habe sie noch nie launisch, mürrisch oder gar schreiend oder beleidigend erlebt. Veronika hat eine unglaublich hohe Sozialkompetenz, sie strahlt gleichsam Ruhe und Gelassenheit aber doch eine unglaubliche Menge von Energie und Charm aus, man muss sie einfach mögen. Das Wohlergehen ihrer Schützlinge und deren Pferde steht für sie an oberster Stelle. Das sieht man und das spürt man auch! Sie vermittelt ihr Wissen in ihrer, sie auszeichnenden souveränen, ruhigen und freundlichen Art – es ist jedes mal eine Freude mit ihr zu arbeiten. Durch Veronikas Geduld und ihren wertvollen Tipps (wenn eine Übung nicht funktioniert überlegt sie sich etwas anderes, was dann für Pferd und Reiter besser passt) habe ich in kurzer Zeit sehr große Fortschritte gemacht auf die ich eigentlich auch sehr stolz bin… Zusammenfassend kann ich nur sagen: Jede Stunde mit Veronika ist eine Bereicherung für mich und mein Mitreitpferd Caira – Daumen hoch, we like it!!! (PS: Veronika wusste von der ersten Stunde an meinen Namen (und den des Pferdes), ein zwar unwesentlich erscheinendes Detail doch für mich Indiz von Interesse und ein Zeichen von Höflichkeit und zwischenmenschlichem Interesse!).